Ein fahrbarer Tisch? Eine super Idee!

Kundenstories
Ein fahrbarer Tisch? Eine super Idee! - Ein fahrbarer Tisch? Eine super Idee!

Diese großartige Idee hat uns ein Kunde zugeschickt, der eine kreative und kostengünstige Lösung für sein Geschäft gesucht und mit unseren Produkten realisiert hat. Und Sie können das jetzt ganz einfach nachbauen:

Sie benötigen dieses Material:

2 Tischkufen, z.B. im Profil 100x40mm

4 Möbel Rollen

Blindnieten

Edelstahl Lochverbinder

Passende Bohrköpfe zum Bohren

Zollstock und Bleistift

Rollwagen aus Massivholz und Edelstahl
Fahrbarer Tisch mit Edelstahl Tischfüßen

Einfacher und schneller Zusammenbau:

Legen Sie die Deckelplatte auf den Boden und schrauben Sie die Kufen fest.

Nehmen Sie nun die Rollen sowie die Lochverbinder und nieten Sie die Rollen so an, dass die Lochverbinder mit fixiert werden - diese benötigen Sie für die Montage der unteren Tischplatte.

Wenn alle Rollen moniert sind, drehen Sie das Gestell um. Nun kann die untere Platte montiert werden.

Ihr fahrbares Tischgestell ist fertig und einsatzbereit!

Rollen mit Tisch verbunden

Sie möchten diesen Tisch gerne nachbauen? Hier finden Sie passende Kufen zu Ihrem Projekt - am Besten eignen sich Kufen aus Profilrohr. Bei Flachstahlkufen muss komplett durch das Material gebohrt werden – das ist optisch nicht so schön.

Wenn Sie eine Sonderlösung benötigen, dann sprechen Sie uns an! Wir fertigen nach Ihren Wünschen!


News